Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/fahrradfische

Gratis bloggen bei
myblog.de





Urlaub

Liebe Sophie,

heute war ein Tag, an dem ich einfach mal entscheiden musste, wann mein nächster richtiger Urlaub ist. Und zwar mehr als nur mal die Verwandschaft besuchen oder ein paar Tage faul zuhause im Sofa zu hängen.

Da kam mir der Gedanke, wie unterschiedlich die Leute sind, wenn es um ihren Urlaub geht. Dazu muss ich nicht mal viele verschiedene Leute fragen. Früher gab es Zeiten, da hab ich mich mit einem Rucksack an die Straße gestellt und den Daumen raus gestreckt. Das waren bis heute einer der besten Urlaube, die ich zu verzeichnen habe. Andererseits habe ich letztes Jahr erstmalig die Vorzüge eines Pauschalurlaubs auf einer Touristeninsel (Fuerteventura) schätzen gelernt. Vielleicht ein Zeichen des zunehmenden Alters, dass simple Erholung auch seine guten Seiten haben kann.

Andererseits weiss ich auch von Dir, liebe Sophie, dass Du im Urlaub was erleben willst. Ein Alptraum ist es wohl, Dich einfach eine Woche an den Strand zu legen und dann, braungebrannt wie einer Wienerwaldhänderl (korrigiere mich, wenn es falsch ist), wieder in die schattige Heimat zurück zu fahren.

Wirklich spannend sind dann noch die Urlauber, die in die Fremde fahren, um dort möglichst die gleichen Verhältnisse wie zuhause vor zu finden. Also bitte das Schnitzel von Eingeborenen serviert. Und dass die hier in Spanien kein Deutsch sprechen, ist sowieso eine Unverschämtheit. Gelobt seien die Teutonen.

Wirklich schön wird es, wenn Menschen feststellen, dass man doch ein tolles Leben hat, wenn man dort lebt, wo andere Urlaub haben. So wie Du, liebe Sophie, im Winter in den Bergen und ich im Sommer an der Ostsee. Und Du weisst wie ich, wie nervig Touristen werden können.

Also auf in die schönsten Wochen des Jahres.

23.1.08 21:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung